Wähle deine Bildwelt

Faire All-inclusive-Ticketinggebühren

Ticketing zum Tiefstpreis. Keine Überraschungen für Sie und Ihre Kunden! Transparenz ist uns wichtig, deshalb arbeiten wir mit einer All-inclusive-Vorverkaufsgebühr und verrechnen Ihnen keine versteckten Kosten.

Berechnen Sie jetzt Ihre Gebühren oder starten Sie den Preisvergleich und kalkulieren Ihr Sparpotenzial!

Gebührenfreies Ticketing für kostenlose Veranstaltungen

Sofern Sie

  • nicht vor Ort einkassieren,
  • keine kostenpflichtigen Parallel-Events aufschalten,
  • Ihren Event selbständig im Standardsystem aufschalten,

ist das Ticketing für kostenlose Veranstaltungen gebührenfrei!

Kostenlos für Veranstalter dank Zuschlagskalkulation

  • Entscheiden Sie, wer die All-inclusive-Gebühr trägt - Sie als Veranstalter oder die Ticketkäufer.
  • Nutzen Sie das TICKETINO-System dank Zuschlagskalkulation kostenlos.
  • Berechnen Sie jetzt Ihre Gebühren mit unserem Gebührenkalkulator!

Keine Zusatzkosten, keine versteckten Gebühren

Bei TICKETINO haben Sie

  • keine Aufschaltgebühren und keinen Mindestumsatz.
  • keine Transaktionskosten auf die meisten Zahlungsarten.
  • keine Kosten für Saalplanerstellung oder für Einlasskontrolle mit Hard- und Software.
  • kein Risiko, denn Gebühren fallen erst an, wenn Tickets verkauft werden!

Berechnen Sie hier Ihre Ticketinggebühren!

Geben Sie hier Ihren Ticketpreis ein:

Wer trägt die Gebühr? Veranstalter TICKETKÄUFER
Der Ticketkäufer bezahlt CHF 0.00 , Sie erhalten CHF 0.00 (abzüglich MWSt. auf die Ticketinggebühr) ausgezahlt.
Die Gebühr beträgt CHF 0.00 (inkl. Kreditkarten- und Transaktionsgebühren).
All-Inclusive Vorverkaufsgebühr
bis CHF 30.- 7.9%
bis CHF 60.- 6.9%
bis CHF 120.- 5.9%
bis CHF 500.- 4.9%
ab CHF 500.- 3.9%

(Preise exkl. MWSt.)

Kostenlose Tickets

Bei kostenlosen Veranstaltungen fallen keine Gebühren an. 

Werden bei kostenpflichtigen Events Tickets direkt über den Veranstalter bezogen oder kostenlose Tickets generiert, wird eine Gebühr von EUR 0.65 / CHF 1.- pro Ticket verrechnet.

Für den Ticketkäufer kostenpflichtige Optionen

Print@Home-Bestellungen mit elektronischer Bezahlung über Kreditkarte, Twint oder SOFORT Überweisung sind für den Ticketkäufer kostenlos. Bei einer Zahlung über Postfinance oder Paypal entstehen Zusatzkosten von 2-4.9%.

Beim Kauf auf Rechnung und/oder mit Postversand entstehen für den Ticketkäufer je nach Land Zusatzkosten von ca. EUR 3.70 / CHF 5.- pro Bestellung.

Beim Kauf an physischen Vorverkaufsstellen erheben die Partnerunternehmen eine Umtriebsgebühr von ca. 5-10% - bitte beachten Sie die Informationen vor Ort.

Kontaktangaben

Informationen zur Veranstaltung